Von dem, was Grundmauern

An den Wänden der Stiftung Design ist rund um die Home Based, damit die bei der Ausführung verwendeten Materialien sollten einen relevanten Eigenschaften haben – Lagerhalle.

 Was sind die Grundmauern?
Grundmauern sind Strukturelement niepodpiwniczonego Hauses, die Fundamente der Wände im Erdgeschoss verbindet. Ihre Aufgabe ist es, das Gewicht auf die Grundmauern, Decken, Dach und alle auf das Haus wirkenden Belastungen zu übertragen, und durch Schnee, Wind oder Verbindlichkeiten aus ihrer Nutzung ergebenden verursacht.

Die Materialien, die verwendet werden, um die Grundmauern zu bauen werden muss: haltbar, weil sie untermauern die Gestaltung des gesamten Hauses, Hardy – so wie sie sind auf die niedrige Temperatur Low-Absorption – wie auf dem Boden in die Wand einge läuft Feuchtigkeit. Grundmauern kann monolithisch sein …

Die Wände können monolithische Beton bzw. Stahlbeton, Stahlbeton oder Stahlstangen werden. Oft wird es sie in die Häuser, weil sie robust und einfach zu Weg der wirtschaftlichen Entwicklung zu implementieren sind. Darüber hinaus ist die Notwendigkeit für Materialien nicht billig, wenn Sie also die Wände selbst zu bauen, dann könnten Sie feststellen, dass dies die billigste Lösung. Die Wände sind aus monolithischen Schalung bzw. Schalungs traditionellen entbehrlich gemacht.

… Oder Mauerwerk

Es ist eine bewährte Lösung, die eine jahrhundertealte Tradition. Nicht so lange her die Grundmauern wurden vor allem von Backstein gebaut, manchmal mit einem Stein. Jetzt können sie klettern, um ihre am häufigsten verwendeten Vollbetonblöcke. Grundmauern können auch durchführen Porenbeton oder Tonziegel oder Beton, sondern nur diejenigen, deren Erzeuger auf dieser technischen Zulassungen erhalten hat, und sofern sie durch eine luftdichte Abdichtung geschützt.