Bau- und Ausstattungsmaterialien

Bau- und Ausstattungsmaterialien. Das wird in der Mode in der nahen Zukunft sein?

 

Wer aber Experten der Veröffentlichung Murator, werden Sie besser wissen, welche Baustoffe und Ausbaumaterialien in ein paar Jahren noch in Mode sein wird? Holen Sie sich ihre Meinung zu den vorhergesagten Trends in Baustoffen kennen.

 Baustoffe – haltbar und zugänglich

Anna Wronska: heiß werden kompakte Lösung – es wird neue Baumaterialien Durchführung mehrerer Funktionen jetzt für einzelne Produkte reserviert werden. Durch einige der heutigen Materialien, die miteinander zu verbinden, kümmern sich um geschichtete Elemente müssen zu platzieren. – ZB Elevation wird auch als Isolierung, Dach dienen und produzieren Energie, um Ihr Haus zu heizen. Allerdings werden diese revolutionären Veränderungen in der Zukunft auftreten.

Und in der kurzen – werden praktische Materialien oder dauerhaft oder einfach zu ersetzen gesucht werden. Dies dank der die Ausbeutung des Hauses wird die am wenigsten belastende. Wir werden weniger Wert auf Reichtum zu manifestieren – Sie müssen nicht um es mit Hilfe vom anderen Ende der Welt Arten von Holz oder Stein importiert beweisen. Wichtiger wird Benutzerfreundlichkeit zu gewinnen. Sie können auch bald erwartet, dass das Interesse an lokalen Materialien und sogar Mode für Produkte in Polen hergestellt erhöhen. Billigere Verkehrs- und Verfügbarkeit wird wesentliche Vermögenswerte zu werden. Aktien fallen anspruchsvolle Produkte, aber ein guter Weg, um diejenigen, die an Ihren Fingerspitzen sind zu verwenden zählen.

 Oberflächenmaterialien: Frieden mit der Natur

Agnieszka Gruszczyńska-Hyc: – Suchen Sie Ruhe, erreichen wir nach einer freundlichen touch, natürliche Oberflächenmaterialien. Gedämpften Farben von der Natur inspiriert werden zeitlose Klassiker bleiben. Moderation in der Dekoration wird es uns ermöglichen den Luxus der Weltraumgegenständen ist es übersichtlich zu schätzen wissen. Moderne Innenräume, die wir gerne für Komfort, Bequemlichkeit, verlieren kühlen Charakter.

Glatte, glänzende Oberflächen sind zunehmend bereit, wir werden die Elemente, die der Raum gemütlicher machen brechen. Im Hintergrund von neuen Möbeln erscheint eine Mauer, wie vor Jahren. Junge Menschen ohne Angst sie werden für Zitate aus der Vergangenheit zu erreichen und zu ergänzen neues Zuhause mit nostalgischen Styling Zugänge eingerichtet. Tapeten, Textilien und Keramik mit Tiermotiven und sogar Fee verziert, werden immer beliebter.